Erscheinungstermin: 10. September 2018

Gekürzte Lesung

Gelesen von Janin Stenzel

Laufzeit: ca. 438 Minuten

The Brightest Stars - attracted

Klappentext

Die 20-jährige Karina konzentriert sich ganz auf ihren Job in einem Massagestudio und will ansonsten einfach nur ihre Ruhe haben. Liebe endete für sie immer im Chaos, und deshalb verfolgt sie eine strikte No-Dating-Policy. Eines Tages taucht ein neuer Kunde auf: Kael ist immer freundlich und hat eine unendlich sanfte Ausstrahlung. Er zieht Karina auf geheimnisvolle Art und Weise an, und langsam öffnet sie sich. Doch plötzlich wird Karina durch Kael in eine Welt hineingezogen, die noch düsterer ist als ihre eigene – und voller Leidenschaft.

Meine Meinung

Schön gelesen, perfekte Synchronsprecherin, zwar gekürzt doch noch passend. Wenn man danach ginge wäre es die PERFEKTE Geschichte, doch muss ich ehrlich gestehen, dass der Anfang gewiss nicht gut gewählt ist. Eher im Gegenteil, die Leitung ist mehr als hinderlich im Verständnis der Geschichte. Die Geschichte kommt mir eher Klischeehaft vor. Ich bin nicht wirklich so der große Fan Anne Todd, mich haben bei ihr allein schon die Klappentexte ihrer ersten Reihe “After” mehr als abgeschreckt. Ich habe gehofft dass ich eines besseren belehrt. Doch bin ich eher missmutig gestimmt gegenüber dieser Reihe. Es gibt nur zwei kleine Faktoren die mich auf eine WIRKLICH bessere Fortsetzung hoffen lässt